Live-Übertragungen

Livestreams sind eine interessante Alternative oder Ergänzung zu Präsenzveranstaltungen. Digitale Extras verleihen Ihren Events Mehrwert und besondere Attraktivität.

Livestreams: Event-Erlebnisse digital und grenzenlos

Livestreaming boomt, nicht zuletzt seit sich durch die Corona-Pandemie Alternativen zu Präsenzveranstaltungen stark verbreitet haben. Viele Unternehmen haben das Potenzial dieses Formats entdeckt. Dabei sind Livevideos mehr als ein bloßer Ersatz: Dank digitaler Technik sind sie eine interessante Alternative oder auch Ergänzung zu herkömmlichen Kongress-, Schulungs- und Event-Formaten. Mit Livestreaming können Sie selbst auf Sendung gehen.

Showreel: Livestreams

Was ist ein Livestream?

Livestreams sind Echtzeitübertragungen per Video im Internet. Anders als beim Media-Streaming, bei dem eine Audio- oder Videodatei lediglich per Stream (on demand) abgerufen wird, erfolgt beim Live-Streaming die Übertragung von Ton und Bild in Echtzeit. Damit eignet sich das Format für Events, das die Teilnehmer am Bildschirm live mitverfolgen können.

Livestreams werden in Zukunft immer wichtiger, denn sie bieten gegenüber Präsenzveranstaltungen viele Möglichkeiten. Nutzen Sie die Erfahrung eines professionellen Dienstleisters für Ihr Livestreaming-Projekt!

schulungsvideo
schulungsvideo

Wofür werden Livestreams eingesetzt?

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Eingesetzt werden Livestreams beispielsweise in der Weiterbildung in Form von Remote-Veranstaltungen oder Webinaren. In der Kunden- und Marktkommunikation können Livestreams für Kongresse und Messen genutzt werden, im Bereich PR und Journalismus spielen zum Beispiel Live-Interviews eine wichtige Rolle. Sport- und Musikveranstaltungen, Gala-Abende und vieles mehr lassen sich per Livestream ins Internet übertragen.

Im Zusammenspiel mit Ihrer Webseite, Ihren Social-Media-Kanälen und anderen Plattformen können Sie mit Livestreaming Ihren Zielgruppen echten Mehrwert bieten und sich als Multiplikator für wertvollen Content positionieren. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit Live-Videos und Video-Content.

Was sind die Vorteile eines Livestreams?

Die Vorteile gegenüber einem Präsenz-Event liegen auf der Hand: Keine Reisekosten, kein zeitlicher Aufwand für An- und Abreise, und die Teilnehmer können sich von überall auf der Welt zuschalten. Schon von daher ist dieses Format für viele Unternehmen interessant.

Hinzu kommt: Die gestreamte Veranstaltung kann aufgezeichnet und dauerhaft verfügbar gemacht werden. Ihre Teilnehmer können die für sie interessanten Inhalte in ihrem eigenen Tempo nachträglich ansehen. Und Ausschnitte des Streams lassen sich als kurze Videoclips für Ihre Webseite oder Ihre Social-Media-Kanäle aufbereiten.

schulungsvideo
schulungsvideo

Wie viele Kameras werden für einen Livestream benötigt?

Professionelles Livestreaming ist mehr als nur das Aufstellen einer Kamera und das Abfilmen eines Events. Mit mehreren Kameras sind interessante Schnitte und Perspektivwechsel möglich. Der Einsatz einer Handkamera bringt noch mehr Lebendigkeit in den Videostream. So kann das Event dramaturgisch spannend präsentiert werden.

Wichtig ist auch die Qualität des Equipments. Benötigt werden gute Kameras, weil bei der Datenübertragung mit einem Verlust an Bildqualität zur rechnen ist. Zugleich müssen die Videodaten bereits in der Kamera schnell komprimiert werden, um sie in Echtzeit an den Encoder/PC zu übertragen.

Als etablierter Kameradienstleister verfügen wir über ausgezeichnetes Equipment für Mehr-Kamera-Produktionen im Bereich Livestreaming.

Braucht man für Livestreams ausgebildete Kameraleute?

Viele Veranstaltungstechniker bedienen auch eine Kamera mit. Doch das Personal macht den Unterschied. Ausgebildete Kameraleute haben wertvolle Erfahrung und den richtigen Blick für Kamerapositionen und Einstellungen. Sie filmen nicht nur ab, sondern können mit der Kamera Geschichten erzählen. So transportiert das Live-Video die ganze Atmosphäre Ihres Events.

Die Regie ist ebenso wichtig. Ein Regisseur, eine Regisseurin hat alles im Blick, steuert die Schnitte und gestaltet Dramaturgie des Videostreams. Je komplexer das Event, desto wichtiger ist es, dass die Regie vorab mit Ihnen zusammen Einstellungen und Abläufe plant und die Teilnehmer brieft.

Mit einem erfahrenen Team für Kamera und Regie haben Sie als Veranstalter maximale Sicherheit für Ihren Livestream.

schulungsvideo
schulungsvideo

Was kostet ein Livestream?

Die Kostenspanne ist breit. Um welche Art von Event handelt es sich? Wie lange dauert es, wie viele Kameras werden vor Ort benötigt, welcher Reiseaufwand ist erforderlich?

Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir, was für Ihre Anforderungen und Ihre Ressourcen die beste Lösung ist. Als erfahrene Filmproduzenten und Dienstleister für Livestreaming beraten wir Sie gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns miteinander sprechen!