Produktion für ARTE Re: La Palma und der Vulkan – Eine Insel Kämpft sich zurück

Der Vulkanausbruch im Jahre 2021 überzog die Insel La Palma über mehrere Tage mit einem Regen aus Feuer, Lava und Asche. Auf einen Schlag verloren über 7000 Menschen ihr Zuhause. Noch heute, knapp 2 Jahre nach dem Ausbruch des Tajogaite, kämpfen sich viele Anwohner zurück in ihr Leben und stehen vor diversen Herausforderungen. Sie leben aus dem Koffer, haben keine feste Unterkunft oder müssen sich mit Formularen und Anträgen auseinandersetzen. Mittlerweile werden Wandertouren für Touristen angeboten, um sich das spektakuläre Naturschauspiel anzuschauen, doch die Einheimischen fühlen sich von den Behörden im Stich gelassen.

Eine Produktion des acamnetwork_ im Auftrag des hr in Zusammenarbeit mit ARTE.

Die Dokumentation „La Palma und der Vulkan – Eine Insel kämpft sich zurück“ ist jetzt in der ARTE Mediathek zu sehen.
TV-Ausstrahlung: Dienstag, 19. September 2023 um 19:40 Uhr auf ARTE.